Singletrail wiesenalm rideable project


singletrail wiesenalm rideable project

Im Projektverlauf ergab sich der Bauzeitpunkt Frühsommer, weshalb der fast fünf Kilometer lange Trail in kurzer Zeit fertiggestellt werden sollte. Bei diesem Projekt waren wir so zu Beginn an der Planung und während der Umsetzung dann als Koordinator aller Beteiligten Parteien tätig.

Während der Mountainbike Trail Himmelfahrt auch für Downhill Anfänger geeignet ist, sollte die Abfahrtspiste Höllenritt nur von Könnern anvisiert werden. Definitiv nicht für Anfänger geeignet! Die Trails können miteinander verknüpft werden und bieten somit für jeden Typ Biker ein perfektes Fahrerlebnis. Etwas ruppiger wird es beim Iss-Natural mit zum Teil stufigen Absätzen.

Umgesetzt wurde das Ganze von der Firma Velosolutions aus der Schweiz. Nicht so versierte Biker sollten einen Trail vorfinden, der ihnen beim Fahren Sicherheit gibt.

Claudio Caluori sagt: "Aufgrund der Streckenlänge und der sich stellenweise stark ändernden Topografie, entschied man sich innerhalb der Strecke einige Charakterwechsel einzubauen. So wurde auf dem ersten flachen Metern gezielt die Vision eines Enduro Pumptracks umgesetzt. Dieser definiert sich dadurch, dass für geübte Fahrer kaum Tret- oder Bremspassagen anfallen und alles mit Fluss durchfahren werden kann. Die Wellen und Anlieger helfen dabei ein konstantes Tempo beizubehalten.

singletrail wiesenalm rideable project

Im mittleren Teil wurde aufgrund der zunehmenden Steilheit eine simplere und klassische Bauweise gewählt, damit auch Anfänger ihr Bike jederzeit unter Kontrolle behalten. Der Weg ist breit und übersichtlich und verfügt im steilen Gelände nur über wenige Hindernisse. Im letzten dichten Waldstück wurde ein klassischer Singletrail gebaut, welcher primär über natürliche Hindernisse wie Steine und Wurzeln verfügt.

singletrail wiesenalm rideable project